Wurmhof Thaller 3910 Oberhof




Adresse:
Oberhof 28
3910 Zwettl

Link zur Webseite


Kontakt:
Telefon: 0699/15 99 66 97
E-Mail: info@wurmhof.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 11:00 - 13:00 Uhr und 17:00 - 18:30 Uhr
Samstag 8:00 - 13:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Verkaufsart:
AbHof
Onlineshop

Barzahlung
Barzahlung auf Vertrauensbasis
Bankomat
Kreditkarte

Produkte im Angebot
  • Bio-Erdäpfel
  • Regenwurmhumus
  • Bio-Erde
  • Seife
  • Pflanzenerntemarkt am 12.September 2020
  • diverse Kurse, Workshops und Seminare (Fermentieren, Brotbacken, Naturkosmetik, Buchhaltung, Wurmkiste selber bauen, Buch binden, etc.)
  • Seminarräume mieten

Für die Ferien haben wir uns einiges überlegt, damit wir den Kindern in unserer Region eine tolle Abwechslung bieten können wie: Ein Vormittag am Bauernhof, Burgerkochkurs für Kinder, Brotbacken,...

Klassische Bauern waren wir, die Familie Thaller, noch nie. 2009 entschieden wir uns, unseren Tierbestand gleich um 80.000 Tiere aufzustocken. Mit diesem Schritt fingen wir an, Regenwurmhumus in Bioqualität zu produzieren.

Wer jetzt denkt, dass der Regenwurm seine Arbeit macht und man sich nicht mehr darum kümmern muss, der täuscht sich. Die Würmer brauchen mindestens genauso viel Aufmerksamkeit wie unsere Rinder. Das wissen wir aus Erfahrung.

Das Futter für die Würmer wird an unserem Hof produziert. Die Ausgangsstoffe für unseren hochwertigen Bio Regenwurm Dünger kommen aus biologischer Landwirtschaft. Sie bestehen aus Kleegras, Stroh, Steinmehl und Stier Mist aus eigener Produktion.

Unser Betrieb ist ungefähr 60 Hektar groß und besteht aus der Stiermast und dem Regenwurmstall.

Neben dem Verkauf von Regenwurmhumus aus eigener Produktion und Bio Erde werden auch Events am Wurmhof angeboten. Es gibt Führungen im Regenwurmstall, die Schule am Bauernhof und Tagesausflüge ins Waldviertel.

Ab Mai 2020 werden zusätzlich Seminare angeboten. Für diese wird der Wurmhof mit Hilfe eines Crowdfunding Projekts um nachhaltige Trainings- und Präsentationsräume erweitert. Dann wird es Veranstaltungen wie z.B. Kochkurse und Seminare zur Naturvermittlung geben.

Copyright ©2020 Österreich Regional
Geistiges Eigentum MDA - FAQs